Autor Thema: Küstenwache  (Gelesen 2988 mal)

Elin Kjellsdottir

  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 07.01.2012, 23:02
So, ein lange von mir geplanter Ausgestaltungsgedönskram hat endlich ein Gesicht gefunden: Wir haben jetzt ne Küstenwache. Hurra!

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 633
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 07.01.2012, 23:18
Yay! :)

Ich bin mal gespannt, ob wir die auch aktiv in die Simulation einbezogen bekommen. Aber als Grundlage für andere Simulationen ist es auf jeden Fall immer gut, so viele Fakten wie möglich zu haben.

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 633
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 07.01.2012, 23:20
Ah gut, du hast den direkten Simulationsansatz schon gefunden. ;) Die Piraten hatte ich ganz vergessen.

Pétur Gislason

  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 07.01.2012, 23:26
Die waren ja vor kurzem auch aktiv. Mal sehen was da geht.
Pétur Gislason

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 633
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 07.01.2012, 23:34
Wenn irgendwas interessantes passiert (vielleicht ist die Beobachtung von Faxey schon interessant genug?) können wir dazu auch auf One World was posten.

Elin Kjellsdottir

  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 07.01.2012, 23:44
Ja, abwarten!

Küstenwache - 31.01.2012, 20:15
Gute Ausgestaltung. Eine Frage nur: Ihr5 habt da für das Flugzeug einen Namen. Habt Ihr den von irgendwoher oder selber ausgedacht? Wir haben den RL-Typ (DeHavilland of Canada DHC-8) bei uns als Garrington Cranberra (Tochterfirma der Albernian Aircraft Cooperation) GC-80. Wird bei uns vom Zoll und von den Mounties eingesetzt.

Elin Kjellsdottir

  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 01.02.2012, 06:48
Das war Fantasie, aber wir können gerne die cranberrischen Typen nutzen. Wie ist die genaue Bezeichnung?

Küstenwache - 01.02.2012, 19:28
Die Bezeichnung ist einfach GC-80. GC steht für Garrington Cranberra. Einen klangvollen Namen hat es nicht. Wenn ihr es beispielsweise nach einem Vogel benennen wollt, dann übernehmen wir den gerne (natürlich die englische Übersetzung davon).

Elin Kjellsdottir

  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 02.02.2012, 07:04
Nein, nur die Hubschrauber sind nach einem Vogel benannt.

Elin Kjellsdottir

  • Beiträge: 674
    • Profil anzeigen
    • http://
Küstenwache - 03.02.2012, 21:45
Test

Test

Test