Autor Thema: Oh wie gruselt mir ...  (Gelesen 4509 mal)

Thelma Vilhjálmsdóttir

  • Administrator
  • Beiträge: 1 520
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 05.07.2022, 00:21
Wow, hätte ich gewusst, was der Airport Keflavík für ein Moloch ist, hätte ich einen Anderen gesucht!

Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja
Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja Tochter Mannvirki Eldeyja AG

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 637
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 15.07.2022, 14:23
Inwiefern Moloch? Das eine Mal, dass ich dort umgestiegen bin, fand ich ihn eigentlich ganz angenehm.

Thelma Vilhjálmsdóttir

  • Administrator
  • Beiträge: 1 520
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 16.07.2022, 01:26
Die Toiletten die ich gefunden habe, waren, nun ja.

Und die Schlange vor Europcar hat gefühlt die gesamte Empfangshalle gefüllt. Vielleicht war es ein schlechter Zeitpunkt, aber überzeugt hat er mich nicht.

Weiteres Memo an mich selbst, die Stadt (isländische Verhältnisse) in welcher die Fähre am nächsten Morgen anlegt, sollte man auch meiden, wenn man es nicht kuschelig mag. :D

Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja
Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja Tochter Mannvirki Eldeyja AG

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 637
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 16.07.2022, 11:17
Oh, tatsächlich? Die Toiletten sind mir damals sogar positiv aufgefallen, sehr sauber und auch von der Raumgestaltung her hätte es eher ein Hotelbadezimmer sein können als die typische öffentliche Toilette. Das müsste im Sicherheitsbereich bei den Gates für die Schengen-Zone gewesen sein. Entweder die Standards haben sich in den letzten Jahren so verändert oder ich hatte einfach nur Glück, zufällig die einzige gute Toilette gefunden haben nachdem zufällig gerade geputzt worden war. ;)

Dann machst du jetzt einmal eine Island-Rundreise oder was ist der Plan? Wie lang hast du denn dort? Viel Spaß auf jeden Fall!

Und ja, kuschelig meiden ist in diesen Zeiten vielleicht besser. Ich habe gerade in Irland meine Corona-Isolation abgesessen, und der Koffer, in dem die Reiseapotheke gewesen wäre, ist auch nie angekommen. Wouldn't recommend. ;)

Thelma Vilhjálmsdóttir

  • Administrator
  • Beiträge: 1 520
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 16.07.2022, 22:09
Ich werde auf der Rückreise mein Glück bei diesen Toiletten versuchen. Ich berichte dann. Vielleicht war der Moment auch einfach ungünstig, wer weiß.

Genau Plan ist einmal die 1 lang quasi. Gut, die Westfjörde sind nicht an der 1 und ganz schafft man 1 halt auch nicht, wenn man was sehen will. Þingvellir ist nicht an der 1, aber schon beeindruckend, wenn man sich da die alten weißen Männer vorstellt. Etwa zwei Wochen sind dafür eingeplant, auch wenn das vielleicht zu optimistisch ist.

Naja, zum Glück ohne Corona oder Isolation durch gekommen, wäre schon bitter gewesen. Hast du denn von Irland noch etwas mit bekommen oder eher nicht?

Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja
Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja Tochter Mannvirki Eldeyja AG

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 637
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 17.07.2022, 15:17
Auch wenn es nicht für alles reichen sollte, was es auf der Insel zu sehen gäbe, sind zwei Wochen doch schon ganz gut, um einiges zu sehen. Und wenn es nicht reicht, hast du schon eine Ausrede, warum du nochmal kommen musst. ;)

Also bei mir waren 8 Tage geplant, 11 sind es geworden und tatsächlich was gehabt habe ich von drei Tagen. Und diese drei Tage waren echt in Ordnung, aber so insgesamt gesehen war es das eher nicht wert...

Thelma Vilhjálmsdóttir

  • Administrator
  • Beiträge: 1 520
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 20.07.2022, 13:13
Das Stimmt. Zu sehen ist ja wirklich eine Menge.


Hmm, das ist dchon doof. Wenn es alles in allem nicht so doll war. Ich kann mich eigentlich nicht beklagen und würde sagen, die Reise war es wert. :)


Wie kamst du nach KEF? Das liegt ja eigentlich nur für über den Teich wirklich auf dem Weg.

Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja
Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja Tochter Mannvirki Eldeyja AG

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 637
    • Profil anzeigen
    • http://
Antw:Oh wie gruselt mir ... - 20.07.2022, 23:17
Freut mich zu hören, dass deine Reise es wert war. :) Irgendwann will ich auch nochmal "richtig" nach Island und nicht nur auf den Flughafen.

Ja, das war als Zwischenstation über den Teich, aber ich weiß gar nicht mehr, wohin das war. Vermutlich Boston. Ich bin mir bis heute nicht sicher, ob es eine gute oder schlechte Idee war und ob ich das wieder so machen würde, wenn es sich anbieten würde. Einerseits sind zwei kurze Flüge schon angenehmer als ein langer ohne große Bewegungsfreiheit, andererseits war auf dem Rückflug mitten in der Nacht umsteigen müssen statt im Flugzeug dösen auch nicht unbedingt erholsamer. Vielleicht nächstes Mal hin über Island und zurück direkt?