Autor Thema: Justizministerium  (Gelesen 16566 mal)

Einar Sigurdsson

  • Beiträge: 1 040
    • Profil anzeigen
    • http://eldeyja.kopfstaat.net/forum/
Justizministerium - 18.03.2011, 14:10
Ich würde fast sagen, Páll, bringe deine Vorlage hier ins Allthing ein, dann kann man es gleich konkret diskutieren. Diese Runde hier im Justizministerium kann dann erstmal beendet werden, ich danke allen Teilnehmern sehr herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit!

Thelma Vilhjálmsdóttir

  • Administrator
  • Beiträge: 1 513
    • Profil anzeigen
    • http://
Justizministerium - 18.03.2011, 14:19
Ich würde das gerne hier noch ausdiskutieren, nicht das wir den Antrag dann fünf mal ändern müssen...

Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja
Vorstandsvorsitzende der Telefóna Eldeyja Tochter Mannvirki Eldeyja AG

Einar Sigurdsson

  • Beiträge: 1 040
    • Profil anzeigen
    • http://eldeyja.kopfstaat.net/forum/
Justizministerium - 18.03.2011, 14:28
Ich würde vorschlagen die Aussprache im Allthing zur Diskussion zu nutzen. Ich denke der Vorschlag ist soweit gediehen, dass alles weitere nun dort besprochen werden sollte. Das Ende der Runde hier ist ja nicht das Ende der Aussprache.

Jónas Sigurðsson

  • Administrator
  • Beiträge: 2 633
    • Profil anzeigen
    • http://
Justizministerium - 18.03.2011, 14:31
Ich glaube, die Aufgabe eines Gerichts ist, für Gerechtigkeit zu sorgen, nicht für Einnahmen.

Aber wegen mir kann man auch verlangen, dass der Prozess irgendwas mit Eldeyja zu tun haben muss. Entweder eine der Parteien hält sich hier auf oder ist eldländisch, oder die Klage bezieht sich auf irgendeine Handlung in Eldeyja.

Edit: Ok, alles weitere im Allthing. Eure Beiträge hatte ich noch nicht gesehen.